Kleingartenverein NW04 Forum


alles was mit Kleingarten zu tun hat

Cayenne- Pfeffer (Capsicum frutescens L.)

"Gewürze und Kräuter sind Pflanzenteile, die wegen ihres Gehaltes an natürlichen Inhaltsstoffen als geschmack- und/oder geruchsgebende Zutaten zu Lebensmitteln bestimmt sind und für eine gute Bekömmlichkeit sorgen. Gewürze sind Blüten, Früchte, Knospen, Samen, Rinden, Wurzeln, Wurzelstöcke, Zwiebeln oder Teile davon, meist in getrockneter Form. Kräuter sind frische oder getrocknete Blätter, Blüten, Sprosse oder Teile davon" Geürze und Kräuter sind demnach Pflanzenbestandteile. Das erklärt weshalb Salz kein Gewürz ist.

Moderatoren: admin, Robert#106

Cayenne- Pfeffer (Capsicum frutescens L.)

Beitragvon admin » Fr 15. Feb 2013, 07:49

Name: Cayenne- Pfeffer

Bild

Botanische Familie: Nachtschattengewächse

Synonyme: Chili, Chilli, Peperoni, Guineapfeffer

Klassifikation: Gewürz

Herkunft: USA, nördliches Südamerika, Afrika und Südostasien

Geschmack: brennend scharf

Geruch: fast geruchslos

Verwendung: Schweinefleisch, Fisch- und Tomatensuppe, Marinaden, Soßen

Tip: Für alle Gerichte, die eine gewisse Schärfe verlangen hervorragend. Paprika- bzw. chilifrüchte werden nach ihrem Schärfegrad unterschieden (Scoville Scala 0 - 1 Mio SU). Cayenne Pfeffer liegt etwa bei 30 000 SU

Botanik: Der enge Verwandte des Gewürz- und Gemüsepaprikas aus der FAmilie der Nacht schattengewächse ist eine ausdauernde, strauchige Pflanze, die in mehreren Unterarten kultiviert wird und eine Höhe von 1,5 bis 1,8 m erreicht. Die Zweige sind reich belaubt. aus Blattachsen sprießen zu zweien oder mehreren kleine grünlich weiße Blüten, aus denen sich je nach Zuchtform die stumpfkegelförmigen oder kirschförmigen Früchte, die Chillies, entwickeln. Die ersteren sind 1,5 bis 3,0 cm lang und 0,6 bis 0,8 cm breit, die letzteren haben einen Durchmesser von etwa 2,0 bis 2,5 cm. Die Früchte sind anfänglich grün, zur Reife jedoch glatt und glänzend orangerot bis dunkelrot.

Heimat/ Verbreitung: Die heimat der chillies istdas tropische Mittel- und Südamerika, wo sie heute in großen Menegen gezogen werden. Aber auch in den südlichen USA, in Nigeria, Urganda, Tansania, Äthiopien, in deer Türkei sowie in Indien, Thailand und in Japan werden Chillies angebaut.

Anbau/ Gewinnung: Die Pflanze eigent sich gut für den Großanbau auf Feldern, obwohl die Ernte manuell erfolgen muss, da die einzelnen Früchte zu unterschiedlicher Zeit zur Vollreife kommen. die gepflückten Früchte werden getrocknet und kommen ganz, grob zerstoßen oder gemahlen in den Handel.
geboren um zu leben
Benutzeravatar
admin
Administrator
 
Beiträge: 15
Registriert: Mo 11. Jun 2012, 09:55
Wohnort: München

Cayenne Pfeffer Capsicum frutescens L

Beitragvon Emiletam » Sa 19. Okt 2019, 16:52

Ich hoffe, aller ist normal
Emiletam
 
Beiträge: 4
Registriert: Di 1. Okt 2019, 21:36
Wohnort: Burkina Faso

jurxbgjxhtPlokszlsw

Beitragvon gsvbesoro » Mi 6. Nov 2019, 23:51

quetiapine fumarate high what is quetiapine fumarate seroquel weight gain <a href="http://quetiapineseroquelik.com/#">seroquel 100mg</a> seroquel withdrawal
what is quetiapine used for quetiapine fumarate side effects seroquel and alcohol <a href="http://quetiapineseroquelik.com/#">seroquel overdose</a> seroquel overdose
gsvbesoro
 
Beiträge: 12
Registriert: Mi 6. Nov 2019, 23:49


Zurück zu Kräuter/ Gewürze

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Pypeanymn und 2 Gäste